Kategorie: positiv

Bitcoin Cash, EOS, Dash Preisanalyse: 17. November

Die Leistung von Bitcoin könnte sich positiv auf Bitcoin Pro auswirken das in der vergangenen Woche eine Reihe von niedrigeren Höchstständen verzeichnet hat. EOS hat den größten Teil seiner Abwärtsbewegung vom Anfang dieses Monats zurückverfolgt, während Dash eine Bullenflagge bildete und bald bereit sein könnte, ein Widerstandsniveau zu testen.

Bitcoin Bargeld [BCH]

Bitcoin Cash wurde innerhalb eines absteigenden Kanals (weiß) gehandelt. Es fiel bis auf 238 $, aber die Käufer sprangen sofort ein, um den Preis wieder über die Unterstützung bei 245 $ zu treiben.

BCH wurde zur Pressezeit mit 251 $ bewertet und bewegte sich auf die obere Grenze des Kanals zu. Der RSI lag in den vergangenen Tagen unter 50 und deutete auf einen sich abzeichnenden Abwärtstrend hin.

Die jüngste Aufwärtsbewegung gegenüber Bitcoin könnte sich jedoch zugunsten von BCH auswirken. Solange Bitcoin keinen Rückgang verzeichnet, könnte BCH aus dem Kanal ausbrechen und auf einen Widerstand bei $265 zusteuern.

EOS

EOS reagierte positiv auf die Widerstandsniveaus bei $2,53 und $2,59 und durchbrach das Widerstandsniveau an einer Sitzung mit gutem Handelsvolumen.

Der MACD zeigte ebenfalls ein starkes zinsbullisches Momentum an. Anhand der Fibonacci-Retracement-Levels lässt sich erkennen, dass EOS den größten Teil seines Rückgangs von $2,75 auf $2,22 vor einigen Wochen zurückverfolgt hat.

Ein Schlusskurs oberhalb des Widerstands von $ 2,72 für EOS könnte eine gewisse Konsolidierung vor einem weiteren Anstieg auf $ 2,84 bedeuten.

Gedankenstrich [DASH]

Der Strich bildete eine Bullenfahne, wobei die Fahnenstange (orange) und die Fahne (weiß) auf den Diagrammen zu sehen waren. Daraus ergab sich ein Ziel von 84 USD für das Krypto-Asset, was ebenfalls einen Widerstand darstellt und eine gute Position für den Ausstieg aus einem Long-Trade darstellt.

Der OBV legitimierte die jüngsten Gewinne von DASH, da er eine Reihe von höheren Tiefstständen bildete, die auf ein starkes Kaufvolumen hindeuteten.

Bei einem Widerstand ist ein leichter Rückzug zu erwarten, bevor der DASH in den nächsten Handelssitzungen wieder nach oben geht.